SCS fährt erneut mit 0 Punkten nach Hause! - 14.04.2019

Spielbericht

SGM Warthausen/Birkenhard – SC Schönebürg 3:0 (0:0).

Bei den spielstarken Warthausern zeigte unsere Mannschaft ein andere Gesicht und war von Beginn an auf Augenhöhe dabei. Nach einer frühen Abschlussmöglichkeit von Tobias Hochdorfer entwickelte sich ein umkämpftes und schnelles Spiel. Die Heimelf hatte ihrerseits auch eine Großchance, doch diese konnte von Jochen Heudorfer von der Linie gekratzt werden. Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann unverändert. In der 60min dann eine spielentscheidende Szene. Als zunächst ein SCS‘ler freistehend aus 5m lediglich den Tortwart anschoss, fiel im Gegenzug per Kopfball (Eckball) dass 1:0 für die Heimelf. Der SCS kämpfte zwar unermüdlich weiter, doch die spielstarke Heimelf legte am Ende sogar noch zwei weitere Treffer obendrauf, was das Ergebnis mindestens um 1 Tor zu hoch ausfallen lies. Am Ende zwar ein verdienter Heimerfolg, der durchaus aber auch in eine andere Richtung hätte gehen können. Kopf Hoch Jungs, bis auf das Ergebnis kann man auf diese Leistung aufbauen!

SCS verschläft Anfangsphase und macht es Schemmerhofen einfach! - 07.04.2019

Spielbericht

SC Schönbürg 1:4 (0:2) SV Schemmerhofen

Im Duell um Platz vier kam der SCS wie im Tiefschlaf aus der Kabine und musste bereits in den ersten 25min. zwei Treffer hinnehmen. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen die SCS‘ler dann endlich ins Rollen, eine Großchance von Philipp Auer blieb jedoch ungenutzt. Halbzeit.

In der zweite Halbzeit zeigte die Heimelf dann deutlich mehr Kampf und drängt die Gäste weit in ihre Hälfte zurück. Es folgte Chance um Chance, doch der Ball ging abermals knapp vorbei. Zur Krönung konnten die Gäste mit ihrem ersten Konter den 3. Treffer nachlegen. Nach dem 1:3 (Elfmeter, Tobias Hochdorfer) und einer gelbroten Karte für die Gäste haute der SCS nochmal alles nach vorne, doch ein erneuter Pfostenknaller und weitere Abschlüsse blieben ungenutzt. Am Ende erzielten die Gäste sogar noch per Freistoß dass schmeichelhafte 1:4! Aufgrund der Anfangsphase leider eine verdiente Heimniederlage, da man es erneut nicht schaffte über 90min wach zu sein.

SCS geht erneut leer aus! - 31.03.2019

Spielbericht

TSV Wain 2:0 (1:0) SC Schönebürg
Bei bestem Fußballwetter kamen die Gäste aus Schönebürg gut ins Spiel und versuchten früh dass Spiel in die Hand zu nehmen. Nach ersten Torabschlüssen hatte der SCS leider 2x Pech (Notbremse + Elfmeter u Abseits), dass zwei mögliche Torchancen nicht bzw. abgepfiffen wurden. Nach einem Lattentreffer von Tobias Hochdorfer gingen die Gäste mit ihrer ersten Aktion kurz vor der Pause sehr schmeichelhaft in Führung, mussten jedoch noch eine gelb-rote Karte in Kauf nehmen.

In der zweiten Halbzeit versuchten die SCS‘ler schnell den Ausgleich zu erzielen, doch klare Torchancen blieben aus oder wurden nicht konsequent ausgespielt. Die Uhr tickte und die SCS‘ler hatten dann die erste Großchance, doch ein freistehender Schuss aus 10m ging hauchdünn über das Tor. Direkt im Gegenzug gelang den Gästen mit einem stark ausgespielten Konter der zweite Treffer (2. Großchance im Spiel). Am Ende warf der SCS nochmal alles nach vorne, doch heute wollte der Ball einfach nicht über die Linie.

SCS II verabschiedet sich gegen Alberweiler leider vorzeitig aus dem Meisterschaftskampf - 24.03.2019

Spielbericht

SC Schönebürg II - SGM Alberweiler II/Aßmannshardt 0:1 (0:1)

Zum Rückrundenstart der Saison 18/19 empfing der SCS II zu Hause den Tabellenführer SGM Alberweiler II/Aßmannshardt. Zu Beginn spielten beide Mannschaften eher zurückhaltend und defensiv, das Spiel benötigte einige Zeit um aufzutauen. In der ersten Halbzeit kamen die Schönebürger zwei mal gefährlich vor das gegnerische Tor, konnten ihre Chancen aber nicht nutzen. Im Gegenzug dazu gelang es dem Alberweiler Stürmer aber der SCS-Abwehr zu entwischen und das 0:1 zu erzielen. So ging es mit 0:1 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit konnten sich sowohl SCS als auch Alberweiler noch einmal Chancen erarbeiten, diese aber nicht nutzen. Somit endete das Spiel mit einer 0:1 Niederlage für die Schönebürger.

SCS patzt zum Rückrundestart! - 24.03.2019

Spielbericht

SCS 0:2 (0:1) SV Alberweiler
Nach mehreren Wochen Vorbereitung hatte der SCS einen Fehlstart nach Maß. Nach nur 3 Minuten gingen die Gäste nach einem Kopfballtreffer bereits früh in Führung. Die Gäste waren daraufhin die bessere Mannschaft und die erste Halbzeit spielte sich größtenteils nur in der Hälfte des SCS ab. Mit Glück verpassten es die Gäste frühzeitig den 2. Treffer nachzulegen und so ging es schmeichelhaft mit 0:1 in die Kabine.

In der zweiten Hälfte zeigte die Heimelf dann endlich ein andere Gesicht und dass Spiel dreht sich um 180 Grad. In einer wirklichen Drangphase mit 4-5 dicken Chancen gelang es den SCS’ler jedoch nicht den Ausgleich zu erzielen. Besser machten es dann die Gäste, die mit ihrer 1. Chance in der zweiten Halbzeit den 2. Treffer erzielen konnten. Weiter am Drücker versuchte die Heimelf in einem am Ende ruppigen Spiel alles, blieb jedoch an diesem Tag glücklos. Kopf Hoch Jungs 💙💛⚽️!